top of page

LEBEN IN DEM KLEINEN DORF CAIMARI


VIVIR EN EL PEQUEÑO PUEBLO DE CAIMARI

Das gemütliche Dorf Caimari liegt in den Ausläufern der Serra de Tramontana auf Mallorca.

Mit nur eintausend Einwohnern ist Caimari ein bei Radfahrern sehr beliebtes Dorf, da es einen direkten Zugang zu Lluc hat.

Im Dorf Caimari überwiegen gemütliche Steinhäuser und man findet hier kleine Geschäfte für das tägliche Leben, Cafés, Restaurants, Apotheken und Schulen. Die Stadt Inca ist nur 5 Minuten entfernt, wo wir alle Dienstleistungen zu unserer Verfügung haben werden.



Caimari ist vor allem für die alte Tafona de Caimari bekannt. Heutzutage ist sie ein wichtiges Symbol für die Olivenanbautradition des Dorfes Caimari. In den letzten Jahren hat sich das Dorf auch zu einem Tourismusgebiet im Landesinneren entwickelt und bietet Unterkünfte in kleinen Landhotels. Es ist ideal für Naturliebhaber und Radtouristen. In der Umgebung des Dorfes befinden sich das Kloster LLuc, das kleine Dorf Binibona, das Dorf Selva, Mancor de la Vall und die bekannte Lederstadt "Inca".


Die ländliche Umgebung mit ihren jahrhundertealten Olivenhainen, die schmalen Landstraßen mit ihren großen Steinmauern, die die angrenzenden Bauernhöfe voneinander trennen, und die Lage machen das Dorf zweifelsohne zu einem einladenden Ort, um in Ruhe zu leben und die Natur zu genießen.





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating